Termine

05. - 09.02.2024 - Gruppendynamik

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungsoptionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Informationen & Anmeldung

01. - 05.07.2024 - Gruppendynamik

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungsoptionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Informationen & Anmeldung

30.09. - 04.10.2024 - Die Gruppe und Ich. Schöpferische Verbindungen.

Gruppen sind Kreativitätsbündel, die das Wissen und Können Einzelner übersteigen. Die Qualität interner Kommunikation ist der Erfolgsfaktor: Was verbindet uns? Wie gehen wir mit unterschiedlichen Kulturen um? Nehme ich unterschwellige, unsichtbare, aber spürbare Fäden wahr und wie drücke ich das wirksam aus? Wie lande ich in der Gruppe? Wie generieren wir Führung? Wie schaffen wir Freiraum für Neues ets.
Wie Sie diese Komplexität mit Gespür, schöpferischer Präsenz und fokussierter Aufmerksamkeit erfassen, steuern und daran Selbst und als Gruppe wachsen, lernen Sie in diesem Intensiv-Seminar.

Informationen & Anmeldung

10. - 14.02.2025 - Gruppendynamik

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungsoptionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Informationen & Anmeldung