It´s all about Perspective

Angebot

Transformation

Wir lösen mit Ihnen Gestaltungsfragen in der Verknüpfung von Strategie, Kultur, Struktur- und Personalentwicklung.

Leadership Development

Wir erarbeiten mit Ihnen Qualifizierungsmaßnahmen in Tuchfühlung mit den strategischen Zielen und der Organisationskultur.

Group Dynamics

Wir bieten eine Interaktionsplattform für Action Learning in Gruppen im Hier und Jetzt, zum besseren Verstehen und bewussten Gestalten von Gruppenprozessen. 

Team Development

Wir begleiten Ihr Team im Entwicklungsprozess, beispielsweise in der Gründungsphase, bei der Integration neuer MitarbeiterInnen, bei  aktuellen Herausforderungen.

Mindfulness & MBSR

Wir bieten klassische 8-Wochen MBSR Kurse an und entwickeln maßgeschneiderte Achtsamkeitstrainings für Ihre Organisation.

Coaching

Wir begleiten Sie bei Funktionswechsel und in Zeiten der persönlichen und beruflichen Neuorientierung.

Termine

04. März 2019 - 29. Jänner 2021 Executive MSc Organization Development

Unser Programm vermittelt eine robuste und akademisch fundierte Basisqualifikation für die Gestaltung von Organisationen und das Management ihrer Veränderung. Etablierte Themen der Unternehmenssteuerung wie Strategieentwicklung, Projektmanagement oder der Aufbau von Kooperationen werden im Masterprogramm mit dem Fokus auf ihre organisatorische Umsetzung bearbeitet. Der Lehrgang wird bereichert durch eine Zusammenarbeit von TeilnehmerInnen aus dem Profitsektor, dem Bereich der öffentlichen Leistungen und verschiedenen NGO´s.

Estonian Business School/Executive Training Center

22.05. - 29.11.2019 - Strategy meets future

Wo ist vorne? Wodurch entsteht Richtung? Was bringt Schwung, der einen Unterschied macht? Und wie gelingt es, die Zukunft in die Gegenwart zu holen?

Detailinformationen & Anmeldung (PDF)

01. - 05.07.2019 – Gruppendynamische Trainingsgruppe

Wahrnehmen von Gruppenprozessen, Erproben und Weiterentwickeln der eigenen Rolle. Erfahrungs- und theoriegeleitetes Erkennen und Verstehen von Leitung und Autorität, Unterschiede und Konflikte in Gruppen, Arbeitsfähigkeit, Phasen der Gruppenentwicklung. Erproben und Weiterentwickeln der eigenen Rolle in eigenen Trainingsgruppen, Bedeutung von Emotionen, Theorie Inputs.

Detailinformationen & Anmeldung

15. - 17.11.2019 - Artificial Conference

We envisage a learning journey allowing us to get closer to digital realities while staying grounded and connected with the multiplicity of human skills & intelligences as well as biological life functions such as perceiving, sensing, thinking, relating.

Digitization is certainly a major present challenge for Organizations & Society.

As our ancestors had to deal with groundbreaking paradigm shifts in political, technological, social, ecological, ... regards - it will, again, be in our hands how we shape our lives and work in the future. And, again, we are called to deal creatively with uncertainty (… and apply the knowledge and skills we have generated in our last conference :-))  and carry it forward).

The conference will take place at Grand Garage, Austria. A brand new maker space located in the premises of a former tobacco factory. Grand Garage offers space, technology and human guidance to co-engineer ideas and craft artefacts relating to questions, topics … which were brought up in one the workshops and/or emerge in the plenary and in-between-processes. Intelligences will learn from each other, people from different disciplines will produce knowledge and reflect upon the process.

Together with the Institute of Business Informatics - Communications Engineering of Johannes Kepler Universität Linz and the innovation atelier Grand Garage we offer a space to create, develop, explore and reflect.

Please find your conference flyer ready for download here.
Here you find additional informations to registration and contribution.

10. - 14.02.2020 - Gruppendynamische Trainingsgruppe

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungs- optionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Detailinformationen & Anmeldung

29.06. - 03.07.2020 - Gruppendynamische Trainingsgruppe

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungs- optionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Detailinformationen & Anmeldung

08. - 12.02.2021 - Gruppendynamische Trainingsgruppe

In der gruppendynamischen Trainingsgruppe (T-Gruppe) haben Sie die Möglichkeit, an Hand der Erfahrungen und Reflexionen in einer konkreten Gruppe über Gruppen zu lernen, Analogien zu Ihrem (Arbeits-)Leben herzustellen und neue Handlungs- und Steuerungs- optionen auszuprobieren. Erfahrungs- und theoriegeleitet begreifen Sie Emotionen als Diagnoseinstrument und entwickeln in der Gruppe ein Verständnis von Leitung und Autorität. Sie erleben, wie förderliche und hemmende Faktoren durch fokussierte Wahrnehmung sichtbar gemacht werden können, wie bewusst mit Unterschieden umgegangen werden kann und wie Absicht und Wirkung übereinstimmen oder auseinanderliegen können (Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung). Theoretische Inputs ergänzen die Erfahrung.

Detailinformationen & Anmeldung

Beraterinnen

Alexandra Siller

Seit 1998 selbständige Organisationsberaterin, Managementtrainerin, Coach und MBSR-Achtsamkeitstrainerin

+43 6765153951
siller@organisationen-beraten.net

Liselotte Zvacek

Seit 1998 selbständige Organisationsberaterin, Managementtrainerin und Coach für Wirtschaftsunternehmen, Non Profit-Organisationen und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung im In- und Ausland

+43 699 10201523
zvacek@organisationen-beraten.net

In Organisationen tobt das Leben.

(Henry Mintzberg)

 

…und wo das Leben tobt, schafft es sich seine Ordnungen selbst. Diese Selbstorganisationskraft mit den Zielen von Organisationen zu verknüpfen und die dafür optimalen Strukturen und Prozesse zu gestalten, ist Leitmotiv unserer Beratungstätigkeit.

Wir begleiten die Fließbewegung von Systemen und verbinden betriebswirtschaftliche Notwendigkeiten und soziale Gesetzmäßigkeiten. In der Balance von Bewahren und Verändern begleiten wir unsere Kunden in neue Märkte und Arbeitsformen.